31.05. – Buchvorstellung: VerkehrsMachtOrdnung – Zur Kritik des Mobilitätsparadigmas

Wann:            Donnerstag 31.05.2018 /// 20:00 Uhr ///
Wo:                 AZ Conni /// Rudolf-Leonhard-Straße 39 ///

Buchvorstellung des Buchladenkollektivs König Kurt

VerkehrsMachtOrdnung – Zur Kritik des Mobilitätsparadigmas
Planka.nu (Hg.)
Unrast Verlag

Als VerkehrsMachtOrdnung bezeichnet Planka.nu [dt.: Umsonstfahren.jetzt] ein der neoliberal-kapitalistischen Gesellschaft angepasstes Verkehrssystem, das sich gleichzeitig zu einem Grundpfeiler dieser Gesellschaft entwickelt hat. In seinem Zentrum steht die Idee der »Automobilität«. In dem vorliegenden Buch erläutert das Netzwerk seine Kritik der Autogesellschaft, analysiert die Zusammenhänge zwischen Verkehr, Umwelt und Klassengesellschaft und umreißt soziale und ökologische Alternativen.
Die gestreiften Themen reichen von Bruce Springsteen und Science-Fiction-Zeitschriften bis zu Hochgeschwindigkeitszügen und der Atomkraft. Planka.nu beanstandet, dass wir zu immer weiteren und längeren Reisen gezwungen werden, während wir das Gefühl für unsere unmittelbaren Lebenszusammenhänge verlieren. VerkehrsMachtOrdnung ist ein Plädoyer für einen anderen Verkehr in einer anderen Welt.

https://www.unrast-verlag.de/gesamtprogramm/allgemeines-programm/anarchie-autonomie/verkehrsmachtordnung-detail

Anschließend Jugendtanz im AZ Conni

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *