Disclaimer

Verantwortlichkeiten

Die Autoren und Autorinnen der Webseiten tragen die alleinige und volle Verantwortung für ihre Inhalte. FREE! ist nicht verantwortlich für die in den Projekten veröffentlichen Inhalte und Meinungen. Explizit fühlt sich FREE! nicht verantwortlich für die unterhalb der URL http://projekte.free.de/projektname/ und http://agora.free.de/ gehosteten Inhalte. FREE! kann und will nicht permanent die Inhalte kontrollieren und auf Rechtmäßigkeit überprüfen. Dazu fehlt die Zeit und die juristische Fachkenntnis. Die in den Projekten veröffentlichen Meinungen entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung der FREE! Mitglieder. FREE! gibt keine Garantien für die Verfügbarkeit von Ressourcen. FREE! behält sich das Recht vor, fragwürdige Inhalte von den Webservern zu entfernen und Accounts ohne vorherige Ankündigung zu deaktivieren. FREE! kann Projekten und Interessensgruppen ohne Angabe von Gründen die zur Verfügungstellung von Ressourcen verweigern. Weiterhin kann FREE! seine Policy jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern.

Zur Erläuterung

In den ersten Jahren konnte Free! sehr gut ohne eine solche Policy bzw. diesen Disclaimer auskommen. Die gerichtliche Auseinandersetzung mit dem Callcenter-Betreiber ISI Marketing GmbH hat aber gezeigt, dass der Wissenschaftsladen Dortmund e.V. bzw. FREE! im Zweifelsfall direkt in der Schusslinie stehen. FREE! hat kaum die Energie, noch die Intention, geschweige denn das Geld, als Puffer zwischen verschiedenen Interessensgruppen zu stehen. Arbeiter vs. Arbeitgeber, Links vs. Rechts, Freier Austausch vs. Copyright-Industrie, all das sind Konflikte zu denen die FREE! Mitglieder sicher eine Meinung haben, welche sie gegebenenfalls entsprechend handeln lässt. FREE! selbst nimmt aber nicht direkt an den genannten oder anderen Konflikten Teil. FREE! stellt die Infrastruktur zur Verfügung, insbesondere auch solchen Gruppen, die es sich sonst nicht leisten könnten oder die bei anderen Providern abgelehnt oder ausgeschlossen wurden.