Essen, 18.07. // Kundgebung: Gegen Antisemitismus und Terror

Allerorten gehen dieser Tage wieder Tausende auf die Straße. Sie demonstrieren nicht etwa gegen den brutalen Krieg in Syrien, oder gegen Massaker von Islamisten im Irak und Nigeria ? und auch nicht gegen den Tod tausender Menschen, die am Grenzregime der EU im Mittelmeer scheitern. Der Furor des Mobs gilt vielmehr dem Staat Israel, der sich zum Schutz seiner Zivilbevölkerung gegen den Raketenterror der islamistischen Hamas wehrt. Doppelte Standards, die Dämonisierung Israels als ?Kindermörder?, und die Delegitimation seines Rechts auf Selbstverteidigung, prägen die Parolen auf der Straße, und allzu oft auch die Berichterstattung in den Medien. Das ist Antisemitismus.»weiterlesen» Weitere Infos zu dieser Nachricht (extern)

Duisburg, 16.06. // Kundgebung: Gegen die rassistischen Hetzer im neuen Stadtrat ? gegen die antiziganistischen Zustände in Duisburg

Die Erfolge rechter Parteien bei den jüngsten Wahlen in Duisburg sind nur die logische Folge einer rassistischen und antiziganistischen Stimmung, welche sich seit Jahren weitgehend ungestört entwickeln konnte. Eine Kritik an Antiziganismus und Rassismus muss gerade da intervenieren, wo eben jene Ideologien weiterhin unwidersprochen verbreitet werden. Ein solcher Ort ist auch der Duisburger Stadtrat bzw. die Duisburger Lokalpolitik insgesamt. Daher demonstrieren am 16.06. antifaschistische und antirassistische Gruppen gegen die konstituierende Sitzung des Rates der Stadt Duisburg.»weiterlesen» Weitere Infos zu dieser Nachricht (extern)

Kommunismus-Kongress: Audiomitschnitte sind Online

Audiomitschnitte von vier Veranstaltungen des Kommunismus-Kongress, der am 3. und 4. August diesen Jahres im Jugend- und Kulturzentrum "Druckluft" in Oberhausen stattfand, sind nun Online verfügbar.

»weiterlesen» Weitere Infos zu dieser Nachricht (extern)

BEATPUNK WEBZINE //// music, politics, etc.